Logo Capaz Peru

Freunde von Capaz

Herzlich Willkommen
bei Capaz, der Jugendleiterausbildung in Peru.

Capaz bedeutet   fähig - befähigt - begabt.

Zur Zeit sind wir am Aufbau der Schule in Juanjui, einer Kleinstadt im peruanischen Urwald.

Trägerverein Capaz

Die Unterstützung die aus der Schweiz kommt.

Der Trägerverein Capaz ist eine wichtige Unterstützung für Capaz in Peru. Im Trägerverein Capaz helfen Menschen in der Schweiz mit, dass der Aufbau von Capaz in Südamerika effizient vorwärts kommt. Jedes Aktivmitglied ist deshalb verantwortlich für ein Ressort.

Capaz wird durch den Trägerverein unterstützt im Update der Homepage, Administration und im Weitergeben von Informationen an verschiedene Gruppen.

Die Ziele des Trägervereins

Der Verein bezweckt die Unterstützung von Menschen, die in Südamerika helfen die Verwahrlosung von Kindern einzudämmen.
Dies geschieht durch die Förderung von sozialen und christlichen Freizeitaktivitäten, Programmen und der Ausbildung von Jugendleitern. Der Trägerverein Capaz fördert die Weitergabe von Informationen bezüglich der Situation in Südamerika.

Wie wird dieses Ziel verfolgt?

Es werden Jugendarbeiter unterstützt die in Peru Programme und Lager für Kinder und Jugendliche anbieten.

Programme: Darunter verstehen wir regelmässig stattfindende Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen die einige Stunden dauern. Beispiele aus der Schweiz sind; Jungschar, Cevi, etc.
Dabei werden den Kindern biblische Geschichten in einer Art und weise weitergegeben, wie es ihrem Alter entspricht. Die Geschichten werden ganzheitlich erlebt, das heisst mit Körper, Seele und Geist.

Lager: Sind mehrtägige Aktionen die die vom Aufbau her mit den Programmen identisch sind, sich aber über mehrer Tage erstrecken.

In der Jugendleiterausbildung werden junge Menschen aus peruanischen Kirchen darin geschult selber Kinder- und Jugendprogramme zu gestallten. Diese können nach der Ausbildung Programme und Lager durchführen.

Auf diese Weise will Capaz den Kindern und Jungendlichen in Peru helfen und sie mit dem Evangelium erreichen. Durch die Jugendarbeiter wird ein Beispiel gegeben, und die aktuelle Not gelindert. Es ist uns bewusst, dass wir diese Aufgabe nicht alleine bewältigen können, und desshalb setzen wir ganz bewusst auf die Multiplikation.

Unterstützung

Capaz ist auch auf Unterstützung angeweiesen. Diese in Form von Gebet um Bewahrung und Weisheit in den Entscheidungen.
In finanziellen Belangen ist Capaz auf Spenden angewiesen. Wer die Arbeit des Trägervereins von Capaz finanziell unterstützen möchte der kann dies tun mit einer Spende auf das Konto:
Trägerverein Capaz
8450 Andelfingen
85-533242-8